• Onlineshop
  • Kontakt
  • Facebook
  • Google+
  • YouTube
  • Xing
  • kununu
dataTec News

Messbar mehr Raum für messbar mehr Erfolg – dataTec wächst weiter

Die Zeichen bei dataTec stehen weiterhin auf Wachstum. Der enorme Umsatzanstieg der vergangenen Jahre und die neu gegründete dataTec Akademie erforderten die Erweiterung des Firmensitzes des Messtechnik-Spezialisten im Industrie-gebiet Reutlingen-Betzingen. Das Investitionsvolumen betrug insgesamt über 1 Million Euro.

„Innerhalb der letzten zwei Jahre hatten wir eine Umsatzsteigerung von über 80 Prozent“, so Hans Steiner (Geschäftsführender Gesellschafter von dataTec). „Um nicht aus allen Nähten zu platzen und für die Zukunft gerüstet zu sein, vergrößerten wir unsere Geschäfts- und Logistikräume um circa 600 m2“. Bei laufendem Betrieb wurde auf dem Dach des bestehenden Lagergebäudes ein moderner Anbau mit einer großzügigen Frontverglasung aufgestockt, so dass sich die Gesamtfläche jetzt auf ca. 1.800 m2 beläuft. Dabei entstanden helle Büro- und Besprechungsräume.

Herzstück des Erweiterungsbaus bilden die Räumlichkeiten der 2010 ins Leben gerufenen dataTec Akademie. Die hochwertig ausgestatteten Seminarräume verfügen über die neueste Kommunikations- und Präsentationstechnik und bieten Platz für über 50 Personen. Für das besondere Flair sorgen das lichtdurchflutete Entrée mit LED-Lichtbändern und Lichtkuppeln sowie eine stilvoll eingerichtete Lounge mit Terrasse. Parallel zu den Seminaren wird eine kulinarische Rundumversorgung angeboten. Abgerundet wird das neue Wohlfühl-Konzept für die Seminarteilnehmer und die Mitarbeiter durch eine neu gestaltete offene Cafeteria.

Die Planung und Bauleitung des Erweiterungsbaus übernahmen die freien Architekten HANK + HIRTH aus Eningen. „Mit dem Neubau haben wir alles für eine reibungslose Durchführung von Seminaren unter einem Dach“, bemerkt Jörg Scholl (Leiter der dataTec Akademie) im Gespräch. „Die neuen Räumlichkeiten sind das ideale Umfeld für eine erfolgreiche Qualifizierung und Schulung unserer Kunden. Dabei vermitteln unsere kompetenten Referenten praxisnahes Profiwis-sen in kompakter Form.“

Unter dem Motto „Messbar mehr Wissen“ bietet die dataTec Akademie ein speziell auf die Messtechnikbranche ausgerichtetes Seminarprogramm zu den unterschiedlichsten The-men an. Bundesweit vermittelt sie praktisches Wissen rund um die Themenbereiche Oszil-loskope, Labormessgeräte und Stromversorgungen sowie Thermografie, Energie- und Netzanalyse und VDE-Normen. Das vielfältige Angebot wird im Laufe des Jahres 2012 noch mit Seminaren über LAN-Verkabelung abgerundet.

Der jährliche Seminarkalender ermöglicht Interessenten sicheres Planen und die Wahl eines nahen Schulungsortes. Die Akademie setzt auf renommierte Referenten und qualifizierte Vertriebsingenieure, eine getestete Schulungsqualität und Veranstaltungen mit einem spannenden Mix von Theorie und Praxis. Auf Wunsch werden Seminare für Kunden speziell entwickelt und auch vor Ort durchgeführt. Ebenso werden Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerunternehmen wie zum Beispiel der TÜV-SÜD-Akademie oder dem Elektro Technologie Zentrum Stuttgart (etz) sowie mit Geräteherstellern wie zum Beispiel Agilent Technologies oder FLIR durchgeführt.

Neben Grundlagenseminaren für Einsteiger und Zertifizierungskursen, die zum Beispiel für eine Thermografen-Ausbildung notwendig sind, bietet die dataTec Akademie auch hoch-komplexe Expertenworkshops an. In der Regel werden Tages- oder Halbtagesseminare angeboten. Eine Besonderheit sind die für die Teilnehmer kostenlosen Seminarreihen „Measurement Days“ und die neu ins Leben gerufenen „Elektrik Days“. Die Zielgruppe ist breitgefächert – Elektriker, Elektrofachkräfte, Ingenieure aber auch Hochschulprofessoren sind bei der dataTec Akademie genau richtig. „Ziel ist es, die dataTec Akademie in Zukunft weiter auszubauen und am Markt zu etablieren,“ betont Jörg Scholl. „Wir werden verstärkt Schulungen anbieten, die exakt auf die Be-dürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.“

Die dataTec Akademie gehört der viergliedrigen dataTec Gruppe mit der dataTec GmbH, der dataTec ATP GmbH (der alleinig autorisierte Vertriebspartner für höherwertige elektro-nische Messtechnik von Agilent Technologies in Deutschland) und der dataTec Dialog GmbH (das interne Kompetenzzentrum für den fachkundigen Dialog mit den Kunden der dataTec Gruppe) an.

Die dataTec Gruppe blickt auf eine erstaunliche Erfolgsgeschichte zurück. In etwas mehr als 26 Jahren entwickelte sich ein Ein-Mann-Unternehmen zur Nummer 1 im Vertrieb von Mess- und Prüfgeräten in Deutschland. Das Unternehmen trotzte in den letzten Jahren mehreren Wirtschaftskrisen und weist überdurchschnittliches Wachstum auf. Allein im Geschäftjahr 2010/2011 wuchs der Umsatz um 62 Prozent – das entsprach einem neuen Rekordumsatz von 34 Millionen.

Der Unternehmenserfolg liegt zum einen im Lebensmotto des Gründers und Geschäftsführers der dataTec Gruppe, Hans Steiner: „Messbar mehr…“ ist als Markenversprechen tief in der Unternehmenskultur von dataTec verwurzelt. Zum anderen investiert der Messgeräte-Experte wie jetzt zum Beispiel mit dem Erweiterungsbau ständig in das Unternehmen. „Langfristig gesehen profitieren wir von unseren Investitionen in Mitarbeiter, Gebäude und Technik,“ so Hans Steiner im Gespräch. Dabei setzen Uschi und Hans Steiner auf hoch motivierte Mitarbeiter. „Die Motivation, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter ist einmalig – sie machen die eigentliche Erfolgsgeschichte aus.“

Selbst in wirtschaftlich schlechten Zeiten wurden Mitarbeiter regelmäßig geschult. Zur Mitarbeitermotivation und für ein Gefühl der Sicherheit gibt es bei dataTec keine befristeten Arbeitsverträge „Bei uns steht der Mensch an sich im Mittelpunkt aller unserer Unternehmensaktivitäten. Deswegen sind wir so erfolgreich. Hinter dem anhaltenden Wachstum stehen vor allem auch unsere Werte Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortung“, so die Familie Steiner.

Die inhabergeführte Gruppe beschäftigt um die 90 Mitarbeiter, davon deutschlandweit 20 im Außendienst. Derzeit werden in allen Bereichen noch weitere Mitarbeiter gesucht, um das neue Wachstumsziel von über 10 % zu erreichen. Mehr Informationen zu aktuellen Stellengesuchen findet man unter www.datatec.de/jobs.

Der Weg des nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Unternehmens ist gepflastert mit Auszeichnungen und Preisen. Mehrmals erhielt dataTec nationale und europäische Aus-zeichnungen: Zwei Agilent Excellence Awards 2011, Shop Usability Award 2010, Hameg Platinium Partner, Best Service Award – um nur einige zu nennen. Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg verlieh im Wettbewerb „Dienstleister des Jahres 2010“ an data-Tec einen Anerkennungspreis in der Sparte „Vorbildliche Kundenfreundlichkeit“. Eine umfassende Würdigung des Unternehmens stellte die Auszeichnung „Großer Preis des Mittel-standes 2011“ dar. Dabei würdigte die Jury neben dem „leisen Labor“ besonders das soziale Engagement mit dem „dataTec KidsProjekt“.

Diese eigene Initiative bündelt sämtliche sozial motivierten Aktivitäten und unterstützt bundesweit gezielt soziale Projekte, welche die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen begleiten wie zum Beispiel die KiSS Kindersportschulen.

Trotz der hohen Arbeitsauslastung und Auftragslage wurde in den letzten 12 Monaten zeitgleich das Firmengebäude ausgebaut und die Aufteilung der gesamten Bürofläche neu gestaltet. Über Weihnachten wurden die neuen Büroräume bezogen. Der Neubau ist vo-raussichtlich Ende März abgeschlossen. „Zur Absicherung unseres weiteren Wachstums haben wir weiter in unseren Standort investiert“, sagte Hans Steiner. „Die Erweiterung ist ein klares Bekenntnis von dataTec zu den Menschen hier und der Region Neckar Alb. So-mit schaffen und sichern wir in der Zukunft Arbeitsplätze.“

Dabei gehen die Visionen dem innovativen Unternehmer so schnell nicht aus. dataTec hält an seinem Weg mit stetigem Wachstum fest. Mit der Vergrößerung des Firmenstandortes und der Etablierung der data-Tec Akademie am Markt wurden weitere Meilensteine in der Firmengeschichte von data-Tec gelegt.